Das Designer Studio wurde entwickelt um von jedem genutzt werden zu können. Seine Benutzeroberfläche ermöglicht es leicht eine ansprechende Berichtsvorlage zu erstellen. Die gesamte Datengewinnung wird mit der "Dream Report Objekt Toolbar" erledigt. Diese Toolbar enhält eigens für Berichte in der Industrieautomatisierung entwickelte Objekte.

Vom Designer Studio können die Anwender für jeden einzelnen Bericht Einstellungen zur Generierung und Verteilung vornehmen.

dream-report-designer

DREAM REPORT DATENGEWINNUNG

Einer der großen Vorzüge des Produkts liegen in der Bereitstellung einer einfachen Methode zum erstellen von Statistiken aus allen Datenquellen ohne Programmierung, Definieren von SQL-Makros oder komplexen Skripts. Intuitive Dialogboxen ermöglichen eine Konfiguration für jedes Objekt in wenigen Minuten.

icone1 Diese Objekt erlaubt die Extraktion des letzten Wertes, aktuellen Wertes, Minimums, Maximums, Durchschnitts, gewichteten Mittels, der Summe, des Integrals, der Standardverteilung aber auch von bestimmten Zeitstempeln, um die Systemverfügbarkeit, Laufzeit, Standzeit, Dauer irgendeines Prozesseszu ermitteln, Zähler einzurichten und mehr wie beispielsweise direkt ein SQL-Query zu erzeugen oder einen Ausdruck zu berechnen.
icone2 Dieses Objekt ermöglicht die Anzeige von Datenwerten aus der historischen Datenbank in einer vordefinierten Tabelle. Die Anwender können einen oder mehrere Einträge auswählen und, falls notwendig, Filter definieren, um nur bestimmte Werte anzuzeigen.
icone3 Dieses Objekt ermöglicht die Anzeige von Alarmen und Ereignissen aus der historischen Datenbank in einer vordefinierten Tabelle. Die Anwender müssen zunächst ihre Alarm-Filter erstellen und danach jene auswählen, die in der jeweiligen Alarmtabelle angezeigt werden sollen.
icone4 Die SQL-Tabelle ermöglicht die automatische Erstellung einer benutzerdefinierten Tabelle mit allen geforderten Feldern durch das direkte Einfügen eines SQL-Query. Nachdem das SQL-Query eingefügt ist, erstellt Dream Report die Tabelle automatisch für sie.
icone5 Die Schritt-Tabelle ermöglicht die Gewinnung und Darstellung von statistischen Werten für jedes Zeitintervall in einer ansprechenden Tabelle. Der Anwender wählt Zeitintervall und Schritt aus(z.B.: Zeige Minimum, Maximum und Durchschnittswert der Temperatur für jeden Tag während des letzten Monats an).
icone6 Das Kuchen-Diagramm ermöglicht es mehrere statistische Werte oder Alarm-Filter miteinander in einem Diagramm zu vergleichen. Die Anzeigeoptionen können automatisch den prozentualen Anteil, die Einheit, die Legende und die Wete für jedes Segment einfügen.
icone7 Ähnlich wie die Schritt-Tabelle ermöglicht es das Balkendiagramm einen Zeitraum auszuwählen, schrittweise statistische Werte oder Alarm-Filter anzuzeigen. Verschiedene Darstellungsmodi wie Balken, Einzelsäulen und Pareto helfen die Ergebnisse hervorzuheben.
icone8 Das Verlaufsdiagramm-Objekt ermöglicht es Werte, fortlaufende Mittelwerte, Lineare und Kraftrückgang darzustellen. Es ist auch möglich die Darstellung von XY-Diagrammen, Balkendiagramme und Tendenzen zu kombinieren und unterschiedliche Maßstäbe zu definieren um leicht Ergebnisse der gleichen oder von unterschiedlichen Zeitintervallen zu vergleichen.

DREAM REPORT REPORT DESIGN

Im Designer könne unbegrenzt Berichte erstellt werden. Jeder Bericht kann als Vorlage gespeichert werden um leicht neue Berichte zu erstellen. Für jeden Bericht kann der Anwender Hintergrund und Bilder einfügen Kopf- und Fußzeilen definieren die übe copy & paste auf jeder Seite eingefügt werden. Es können automatisch Datum und Uhrzeit, die Seitenzahl und spezifische Berichtsattribute wie der Name des Berichts eingefügt werden.

illus-designer2-EN

DREAM REPORT BERICHTSVERWALTUNG

Dream Report ist eine initiative Reporting-Lösung, die die automatische Generierung und Verteielung von Berichten ermöglicht. IM Steuerprogramm kann mit einem Klick eingestellt werden ob der Bericht jährlich, monatlich, wöchentlich oder täglich generiert werden soll. Es ist ebenfalls möglich eine Bericht bei einem betimmten Ereignis zu erzeugen. Ist der Bericht an Echtzeitdaten gebunden, so wird er ausgeführt wenn die Bedingung zutrifft.

Die Verteilung ist ebenfalls konfigurierbar. Der Anwender kann:

  • Automatisch auf jedem mit dem Netzwerk verbunden Drucker drucken
  • Eine E-Mail an eine vordefinierte Empfängerliste senden
  • Sie auf einem Dateiserver speichern
  • Über das Web Portal Publizieren
Für die letzte Option gibt es ein Benutzerverwaltungsmodul um die Zugriffsrechte für jeden Benutzer zu definieren.
onglets-illus-reportManagement